Teamcoaching und Mediation - zwei Formate, eine Weiterbildung

Ein Teamcoach unterstützt Teams dabei, den unterschiedlichsten Herausforderungen im Berufsalltag gerecht zu werden.

Mediation als Instrument der Konfliktlösung eignet sich, um Teams in konfliktbehafteten Situationen zu unterstützen, miteinander ins Gespräch zu kommen. Ziel ist es, eine einvernehmliche Lösung aller Beteiligten zu erreichen. Coaches und Berater, die als Teamcoach und als Mediator ausgebildet sind, können Teams professionell und optimal auch in gruppendynamisch schwierigen Situationen unterstützen.

Die Weiterbildung befähigt, sowohl in der Rolle des Teamcoaches Teamprozesse individuell zu begleiten als auch in der Rolle des Mediators Konflikte zu bearbeiten.

Dieses berufsbegleitende Angebot entspricht den Richtlinien des Qualitätsring Coaching und Beratung e.V. (QRC) und wir führen es in Kooperation mit der Euro Akademie in Berlin und der .garage Berlin durch.

 

Euro Akademie Berlin

Ort und Ameldung:

Unser Koorperationspartner Euro Akademie Berlin



Euro Akademie Berlin 
Berliner Str. 66
13507 Berlin

Ansprechpartner: Mario Schmidt
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 030/ 435570-576

Kosten:

für Einzelpersonen (QRC-Mitglied): 3.100,- €
für Einzelpersonen (nicht QRC-Mitglied): 3.385,- €

Die Weiterbildung ist als berufliche Weiterbildung nach §4 UmStG von der MwSt. befreit.
 

Abschlags- bzw. Ratenzahlungen sind nach Absprache möglich. Es ist ebenfalls möglich, einen Förderzuschuss zu erhalten.

Dauer:

12 Wochenenden (Berufsbegleitende Fortbildung von 200 Stunden, davon 182 Präsenzstunden inkl. Supervision zzgl. 14  Intervisionsstunden/ Fallarbeit sowie 4 Literaturstunden)

Die Weiterbildung ist als Bildungsurlaub anerkannt.

Seminarzeit: Teamcoaching-Module Do/Fr/Sa 9.00-15.00 Uhr
Mediations-Module Fr/Sa 9.00-17:30 Uhr
Termine: Nächster Kursbeginn: 23.11.2018
Terminübersicht Euroakademie
Teilnehmerzahl:  

maximal 12 Teilnehmer

Ausbilder:

Andrea Schlösser
Karin Kiesele
Jurist für das Rechtsmodul

Downloads:

Dateien: